Was ist der Skinny Fit für ein Jeans-Schnitt?

Eng, enger, Skinny Fit. Hier wird jedes Gramm zu viel gnadenlos sichtbar. Viele kennen diesen Schnitt auch als „hautenge Röhrenjeans“. Dieser Jeans-Schnitt ist noch enger als der Schnitt von Slim Fit Jeans und eignet sich wirklich nur für sehr schlanke Menschen. Sie schmiegt sich hauteng an den Körper an wie eine zweite Haut.

Direkt zu den beliebtesten Skinny Fit-Jeans

Da diese Hose oft von sehr modebewussten Menschen getragen werden (zumindest sollten sie das), gibt es hier auch eine breitere Streuung von Waschungen und Farben, da man mit diesen Jeans ja vor allem einen einzigartigen Look kreieren möchte. Von Sand Washed über Rinsed Washed bis hin zu Acid Washed ist alles vertreten. Auch bei den Farben gibt es längst neben den unzähligen Blautönen eine Vielzahl an schwarzen, grünen und braunen Modellen – und noch viele darüber hinaus.

Besonders bei den „stylischen“ Jeans-Marken wie Diesel, G-Star, Replay oder 7 for all mankind findet man diesen Schnitt in jeder Kollektion. In den neuesten Kollektionen findet man hier auch vermehrt Skinny Fit-Jeans mit einem Stretch-Anteil im Denim-Stoff. Dies sollte jedoch für etwas kräftigere Menschen kein „Freifahrt-Schein“ zum Tragen von Skinny Jeans sein, sondern soll vielmehr den Tragekomfort für diejenigen erhöhen, dies es tragen können.

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ist dieser Jeans-Schnitt ein absoluter Hingucker – die körperlichen Voraussetzungen sollte man aber, wie schon gesagt, mitbringen.

Merkmale der Skinny Fit-Jeans

skinny fit

Video-Erklärung zur Skinny Fit-Schnittform

Passt eine Skinny Fit-Jeans zu mir?

Bei einer Skinny Fit-Jeans spielt die Körpergröße im Grunde keine Rolle, denn diese Jeans ist dafür geschaffen, sein schlankes, sportliches Bein in den Vordergrund zu stellen. Wichtig ist nur, dass die Beine dafür auch geeignet sind. Im Zweifel nimmt man einen Freund mit auf seine Shopping Tour und holt seine (hoffentlich ehrliche) Meinung ein.

Doch wie kombiniert man diese Jeans am besten? Bei den Damen kann mit dieser Jeans-Art das Bein noch mehr verlängern, wenn ma dazu noch einen hohen Schuh trägt – das gleich können die Herren mit einem schmalen Hightop-Sneaker bezwecken. Sowohl für die Damen als auch Herren gilt hier nur, dass der Schuh nicht zu breit und klobig sein sollte – das führt sonst schnell zu einem komischen Gesamtbild.

Oben herum kann man z.B. ein Hemd (bzw. eine Bluse) kombiniert mit einer kurzen Lederjacke oder einem Cardigan tragen – hier kommt es vor allem auf den persönlichen Style an. Im Zweifel muss man vor dem Spiegel ein wenig herum probieren – eine zweite Meinung kann hier helfen!

Skinny Fit-Jeans günstig kaufen

Die beliebtesten Skinny Fit-Jeans bei Amazon ansehen
Die beliebtesten Skinny Fit-Jeans bei Zalando ansehen